Articles Tagged with “Rothneusiedl”

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eigentlich müsste man den Begriff "Wiener Busbahnhof" in die Mehrzahl setzen, denn Wien hat -zwangsweise - mehrere Orte, die diesen Namen verdienen würden, wären sie auch als solche richtig ausgestattet. Sie sind es aber nicht:

    1. VIB - Vienna International Busterminal
    Laut Website des Betreibers Blaguss ist dies der größte und bedeutendste Busbahnhof Österreichs. Er liegt unterhalb der Wiener Südost-Tangente, der meistbefahrenen Autobahn des ganzen Landes. Eine weniger ansprechende Busendstelle ist kaum vorstellbar und entspricht dem, was man sich von Busstationen des ehemaligen Ostblocks erwarten würde. (Wenn Sie bei Dunkelheit ankommen und noch dazu das Pech haben, dass es gerade regnet, werden Sie sicher nicht glauben, in einer Weltstadt zu sein.)

    2. Busbahnhof Süditroler Platz
    Der Ort für diesen Busbahnhof wäre ideal gewesen, da er in unmittelbarer Nähe zum neuen Wiener Hauptbahnhof liegt. Das Problem ist jedoch, dass dieser Busbahnhof platzmäßig sehr eingeschränkt ist,… [Read More]
  • BLOGARTIKEL VON 2011-02-03

    Seit die Grünen in Wien mitregieren, ist der geforderte Ausbau deröffentlichen Verkehrsmittel wieder in aller Munde und die Kronenzeitungberichtet wieder in voller Länge. Doch wird hier nicht wieder mit zweierlei Maßgerechnet?

    Sicher ist es verständlich, wenn jemand aus persönlichem Interesse dagegenkämpft, eine neue Straße, Straßenbahn oder U-Bahn vor seinem Haus und Gartenhingeknallt zu bekommen. JedeR von uns würde es ebenso tun, um seine persönlicheHabe und seinen eigenen Lebensstandard zu schützen, es ist dies durchauslegitim.

    Anders ist es jedoch, wenn aus genau diesem Grund politische Bewegungengeschaffen oder politische Parteien zur Wahrung dieser Interessen mißbrauchtwerden. Man erinnere sich zurück an jene Zeiten, als Global 2000 den Bau derOstautobahn zu verhindern versuchte. Welch ein Glück, dass es ihr nichtgelungen ist, oder sehen Sie das anders?

    Man kann ja unseren StadtpolitikerInnen nicht gerade vorwerfen, von großenVisionen beseelt zu… [Read More]