Unseriöse Reiseveranstalter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Artikel von 2015-06-05, hierher übertragen

    Aus aktuellem Anlass musste ich schmerzlich zur Kenntnis nehmen, dass der Verbraucherschutz in Österreich nach wie vor ein Stiefkind ist. Ich werde die Fakten zu gegenständlichem Falle demnächst schrittweise offenlegen, um die Versäumnisse der Verbraucherschutzorganisationen und der Ministerien – Konsumentenschutz und Justiz – aufzuzeigen. Dazu ersuche ich jedoch auch um Ihre Hilfe:

    Es geht jetzt vor allem einmal um unseriöse Reiseunternehmen und ich ersuche Sie ganz dringend, sich zu melden, wenn Sie zu jenem Personenkreis gehören, derdurch die Insolvenz folgender Firmen Schaden erlitten hat:

    - Flair Reisen, 1210 Wien, Leopoldauer Straße 17
    - Premium Reise GmbH., 1050 Wien, Wimmergasse 1
    - Aureus Conari Consult GmbH., 7503 Großpetersdorf, Hauptstraße 31
    - sowie NOCH existierende Nachfolgeunternehmen

    Selbstverständlich nehme ich auch gerne Informationen zu anderen unseriösen Reiseveranstaltern entgegen, da für eine Konfrontation mit den Verantwortlichen Österreichs, Deutschlands und der EU jede Information, jede Beschwerde undjeder Hinweis nützlich ist.

    Bitte senden Sie mir Ihre Angaben per E-Mail an der_denker@chello.at zu oder kontaktieren Sie mich über meine Facebook-Seite facebook.com/DerDenkerWien/.
    Besten Dank im Voraus!

    3.984 mal gelesen