Gemeindebau-Blog 1

Leben im Wiener Gemeindebau: In diesem Blog geht es einerseits um das Zusammenleben im Wiener Gemeindebau, zum anderen um die Beziehungen der MieterInnen zu Wiener Wohnen. Vor allem auch geht es um Erscheinungsformen und Missstände in diesem Bereich.

Artikel mit dem Tag „Wohnpartner“

  • BLOGEINTRAG VON 2014-08-20

    Wie schon in anderen Beiträgen erwähnt, haben wir wirklich schöne Terrassen. Diese wurden ursprünglich als Gegenstück zu jenen des Wohnparks Alt-Erlaa geplant, wie der gesamte Bau. Sie haben eine Grundfläche von ca. 12 m2 und eine sehr geräumige Form. Das bedeutet, dass man auch Vernünftiges damit anfangen kann.

    Dazu kommen noch die vier Pflanzentröge, welche auch das Auspflanzen größerer Pflanzen zulassen, sowie der Regen- und Gießwasserabfluss. So gesehen ist es unser liebster Aufenthaltsraum und wir bedauern oft, dass es viele andere MieterInnen rund um uns nicht schaffen, die Terrasse als Oase, als lebens- und liebenswerten Raum zu verstehen und zu nützen.

    Natürlich gibt es bei der Nutzung Einschränkungen und auch einen unangenehmen Nebeneffekt, nämlich jenen, dass diese Terrassen versetzt sind, d. h. im Gegensatz zu Alt-Erlaa sind die Schlafräume über bzw. unter der Terrasse des vertikalen Nachbarn. Das wieder bedeutet, dass man z. B.… [Weiterlesen]